Transformations- und Mentalheilung

Holistic - Healing: "Transformations- und Mentalheilung", Auratechnik

Transformation durch Schwingungsfelder, Rituale, Kraftworte für Gesundheit, Beruf, Beziehungen, und Umwelt.

Schwingungsanhebung und Schutztechniken. Für DICH, deine Mitmenschen und dein Umfeld.


Ein wichtiger Teil der Transformations- und Mentalheilung ist das Clearing der menschlichen Energiefelder und des physischen Körpers von belastenden oder ungewollten Energien, Lösen von karmischen Verbindungen, Programmen, Ablösung von inneren Fesseln, sowie das Aktivieren und Ausgleichen der Chakren.
Wir haben mit der "TMH - Auratechnik" eine Methode zur Verfügung, mit der wir unsere Realität und unsere Umstände des täglichen Lebens mit - gestalten, indem wir lernen, krankmachende und überholte Programme und Einprägungen aus dem Energiefeld und dem Zellgedächtnis zu löschen und neu zu programmieren.
Eines der wesentlichen Fundamente der TMH - Auratechnik ist die Lehre der Philippinischen Heilweisen nach Mauro Ambat.
Diese Art der energetischen Behandlung wird in anderen Schulen auch „Aura - Chirurgie“ genannt und  hat zum Ziel, dass Ursachen und Zusammenhänge hinter den Beschwerden erkannt und behandelt werden. Wenn das feinstoffliche Feld verändert ist, haben körperliche und seelische Krankheiten keine Daseins - Grundlage und keine energetische Nahrung mehr und werden nach und nach verschwinden. Die TMH - Technik ist eine Behandlung im feinstofflichen, elektromagnetischen Feld des Körpers , die aus östlichen und auch westlichen Traditionen auch "Aura" genannt wird.Die TMH Auratechnik basiert auf der Annahme, dass traumatische Geschehnissen aus diesem oder aus früheren Leben, als Programm in der Aura gespeichert sind und sowohl körperliche Krankheiten wie auch seelische Beschwerden verursachen können. Diese Erlebnisse können aufgespürt und dann als Symbol aus der Aura entfernt werden. Behandlungen in der Aura, manifestieren sich auch im Körper und in der seelisch-geistigen Befindlichkeit. So können u.A. Fremdenergien, karmische Belastungen, Implantate,  u.Ä.  entfernt werden. Mit Hilfe von energetisch- feinstofflichen Instrumenten , die uns als innere Bilder vom Höchsten Bewusstsein gezeigt werden (Laser, Skalpelle, Zangen, Pinzetten, usw.), werden die Blockaden und Einschlüsse im feinstofflichen Körper behandelt, was sich unmittelbar auf den Körper auswirkt und/oder den psychischen Zustand auswirkt. Gearbeitet wird in den Energiefeldern bzw. in der Aura des Klienten.
Möglichkeiten der TMH - Auratechnik:
Akute und chronische, immer wiederkehrende Beschwerden, medizinisch abgeklärte und unerklärliche Magen- Bauch- und Unterleibsbeschwerden, Kinderwunsch, etc.
Beschwerden am Bewegungsapparat (Skoliose, Beckenschiefstand, Bandscheibenvorfälle, Knieschmerzen, Menikus, Kreuz- und Seitenband - Probleme...)
Medizinisch abgeklärte und trotzdem nicht erklärbare Beschwerden wie Erstickungsanfälle, Angstzustände, Organvergrösserungen, Hormonstörungen, Menstruationsbeschwerden etc.
Angst und Furcht (z.B. vor Spritzen, vor Höhe, vor tiefem Wasser, wiederkehrende schlechte Träume, Existenzangst, Platzangst, Angst vor Schlangen, etc.)
Angst vor öffentlichem Sprechen
Mangel an Selbstvertrauen oder Selbstwert
Über- oder Untergewicht
Blutdruck (unbedingt medizinisch abklären lassen)


Die TMH - Auratechnik kann emotional belastete Zellinformationen aus der Vergangenheit oder aus vergangenen Leben im Kausalkörper löschen.


Selbsterfahrung, spirituelles Wachstum und Persönlichkeitsentwicklung ist ein weiterer Schwerpunkt in der TMH.


Die Transformations- und Mentalheilung arbeitet mit heilsamen Schwingungsfeldern, Quantenheilung, Energien von Lichtwesenheiten, Ritualen, Kraftworten, Schutztechniken, hypnosystemischer Trancearbeit, Meditationen und Energieübungen.


 

 



 


 

T

© 2018 by Horvat & Horvat